Montessori Kinderhaus Stuttgart-Mitte e.V.

Betreuungsangebote  /  Räumlichkeiten  /  Tagesablauf  /  Aktivitäten

Unsere Räumlichkeiten im Hort
Den Kindern der „Elchgruppe“ steht neben dem eigenen Gruppenraum ein kleiner Leseraum („Olafseck“) und ein Klassenzimmer im ersten Stock der Römerschule, das „Froschzimmer“, zur Verfügung. Der Gruppenraum der „Pinguine“ ist durch einen überdachten Durchgang mit der „Elchgruppe“ verbunden. Einmal wöchentlich findet hier am Vormittag die Vorschule der Kindergartenkinder statt.

Der Hort als Ort der Kinder
Alle Räume sind mit hochwertigen Möbeln und Materialien ausgestattet, was umgekehrt die Wertschätzung der Kinder für den Hort als „ihren“ Ort fördert. In der Bibliothek können die Kinder Lesestoff aussuchen, in den Regalen und Schubladen steht ein großes Angebot an Spiele und Arbeitsmaterialien zur Verfügung.

Beide Hortgruppen essen pädagogisch betreut im Foyer der Römerschule. Der große Schulhof, mit seinen verschiedenen Bewegungs- und Spielmöglichkeiten wird von den Hortgruppen mit benutzt. Bei Bedarf können wir auch die Turnhalle und den Bewegungsraum der Schule nutzen.

Das Schöne ist: Nahezu alle Betreuungsangebote und Aktivitäten sind für die Hortkinder auf kürzestem Wege erreichbar!